Waldkindergarten Solingen

 

"Die kleinen Baumhirten" e.V.

Herzlich willkommen bei den "kleinen Baumhirten"

Unser Waldkindergarten ist ein ganz normaler Kindergarten, in dem die Kinder spielen, lernen, basteln, toben, singen und vieles mehr. Der Unterschied zum Regelkindergarten besteht darin, dass der Kindergartenalltag draußen stattfindet.

Das Waldgebiet "Josefstal" in Aufderhöhe bietet für unsere Waldkinder Raum für Entdeckungen, Forschergeist und Abenteuerlust. Unsere Gruppe besteht aus 20 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren.

Das Betreuungsangebot beträgt 35 Stunden nach Kibiz von Montag bis Freitag. Öffnungszeiten: 7:30 - 14:30 Uhr.

„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ (Astrid Lindgren)

Aktuelles

Feste, Trödel, Ausflüge – hier siehst du, was so alles bei uns los ist. Kleine Entdeckungen und große Fahrten bringen immer wieder Abwechslung in unseren Alltag. Mal beobachten wir gebannt ein Krabbeltier, dann feiern wir mit bunten Kostümen und ein anderes mal fahren wir mit dem Bus ins Theater oder laden die Polizei zu uns ein.

Ausflüge Januar 2020

Im Januar machten wir uns daran unsere Stadt außerhalb des Waldes kennenzulernen. Neben einem Spielplatz besuchten wir den Bio-Bauernhof Bäckershof in Merscheid. Dort wurde neben der Scheune gefrühstückt, durch die die Kinder schon die ersten Kälbchen erblicken konnten.

Weihnachtsfeier 2019


Das Regenwetter an unserer Weihnachtsfeier brachte unsere Vorschulkinder, die Eulengruppe, nicht davon ab ihr so gut geprobtes Stück „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ (nach einer Geschichte von Tilde Michels) zu präsentieren. Auch an diesem Abend stand wieder ein vielfältiges Buffet bereit, dass von allen Familien zusammengetragen wurde.

Nikolaus 2019

Wie auch im letzten Jahr besuchte uns der einzigartige Nikolaus auf dem Motorrad. Nachdem sich alle am reichlich gedeckten Buffet gestärkt hatten, nahmen wir den Nikolaus an einem unserer Waldplätze in Empfang.

Advent 2019

In der Adventszeit passen wir unseren Tagesablauf der besinnlichen Zeit an. So zünden wir beispielsweise im Morgenkreis die jeweilige Kerze des Adventskranzes an und geben jedem Kind die Möglichkeit ein Adventskalender-Päckchen zu ziehen.