Verein

IMG_5461 IMG_5473 IMG_5488 IMG_5511 IMG_5932 IMG_7122

Trägerverein

Träger des „Waldkindergarten Solingen – Die kleinen Baumhirten e. V.“ ist eine, als Verein organisierte Elterninitiative. Sie wird zu einem großen Teil durch die Mitarbeit der Eltern getragen. Viele unserer Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten übernehmen in eigener Regie und kostensparend die Eltern.

Der Verein ist Mitglied im Landesverband der Wald- und Naturkindergärten NRW e. V. und im Dachverband Der Paritätische.

Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins wird von den Eltern als Mitglieder des Vereins auf der jährlichen Mitgliederversammlung für ein Jahr gewählt. Er besteht aus mindestens 5 Personen: 1. und 2. Vorsitzender/m, Finanzvorstand, Schriftführer/in, Beisitzer/in.

 

Der Elternrat

Der Elternrat des Kindergartens wird von den Eltern auf der jährlichen Mitgliederversammlung für ein Jahr gewählt und besteht aus mindestens 2 Personen.

Der Elternrat vertritt in erster Linie die Interessen der Eltern. Dafür finden regelmäßige Gespräche mit Personal und Vorstand statt. Zudem organisiert der Elternrat in Zusammenarbeit mit Personal und Vorstand die Kindergartenfeste.

 

Sponsoren gesucht!!!

Auch ein Waldkindergarten kostet Geld. Die Gesamtkosten liegen niedriger als bei Regelkindergärten – die Personalkosten sind allerdings höher. Durch den monaltichen Elternbeitrag bekommen wir unsere laufenden Kosten gut in den Griff, jedoch stehen gerade zu Beginn Investitionen an.

Unser Kindergarten ist deshalb auf Sponsoren angewiesen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie uns helfen können.

Fördermitglied: Wir freuen uns über jedes neue Vereins-Mitglied. Werden Sie ausserordenltiches Mitglied. Den Mitgliedsbeitrag bestimmen Sie.

Arbeitseinsatz: Im Waldkindergarten fallen rund um unsere Basisstation regelmäßig handwerkliche Arbeiten an. Hier freuen wir uns über jede helfende Hand.

Spenden: Unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende. Natürlich stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus.

Sachspenden: Hier gibt es allerhand was uns noch fehlt. Am besten, sie fragen beim Vorstand nach.
Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar